Aphorismen

Liebe ist die einzige Währung, die auch nach dem Tod noch Bestand hat.
 
Cordula Sachse-Seeboth, 03.02.2018
 
Encaustic, Trial and Error, Versuch und Irrtum; status: present
Trial and Error; encaustic, paper, 21×15

KULTURFREITAG im ALTEN RATHAUS in HEILBAD HEILIGENSTADT

Nachlese

Ohne Frage ist die Veranstaltung »Monatsspezial« im Rahmen des Heilgenstädter Kulturfreitags gelungen! Vielen lieben Dank für den schönen Abend, den wir gemeinsam erleben durften!

Dank der hervorragenden Organisation durch Frau Jana Bauer, Bibliotheksleiterin in Heilbad Heiligenstadt, sowie ihrem Team und einem interessierten Publikum mitten im historischen Ambiente im Alten Rathaus in Heiligenstadt wurde der Ausflug in die Literatur mit musikalischer Begleitung am Klavier zum Erfolgserlebnis. Außerdem möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass mein Honorar dem »Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.« zur Verfügung gestellt wird. Es ist wirklich toll und ein gutes Gefühl, wenn das Interesse an meinem Thriller »Rapidot« dazu beiträgt, Menschen in Not zu unterstützen und zu helfen.

Ankündigung der Veranstaltung in der Presse:

KULTURFREITAG im ALTEN RATHAUS in HEILBAD HEILIGENSTADT

Liebe Lesefreunde,

meine zweite Autorenlesung findet am 26. Januar 2018 ab 19:30 Uhr  im Alten Rathaus  in Heilbad Heiligenstadt statt. Hierzu seid Ihr alle recht herzlich eingeladen. Meine Lesung ist im Rahmen des Monats-Spezials des Kulturfreitags eingebettet. Veranstalter ist die Stadtbibliothek Heilbad Heiligenstadt.

Darüber hinaus freue ich mich, Euch ein paar meiner komponierten Stücke auf dem Klavier vorzutragen und ein paar meiner Encaustic-Bilder vorzustellen, von denen einige in meiner virtuellen Kunstgalerie ausgestellt sind.

Wer jetzt schon mal reinhören möchte, kann das gern auf meiner Seite oder auf Soundcloud.

Vorab möchte ich mich insbesondere bei der Leiterin der Stadtbibliothek, Frau Jana Bauer, für die hervorragende Organisation bedanken.

Karten für die Kulturveranstaltung sind in der Stadtbibliothek von Heiligenstadt oder im Bürgerbüro erhältlich (5,- EUR).

Mein Autorenlesungs-Honorar spende ich der Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.  Nähere Informationen über das Kinderhospiz Mitteldeutschland findet Ihr auf der Webseite der Stiftung. Jede Spende ist willkommen.

Veranstaltungsdaten:

Veranstalter: Stadtbibliothek
Veranstaltungsort: Altes Rathaus
Datum: 26. Januar 2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Weitere Informationen und interessante Veranstaltungen findet Ihr hier

Ich freue mich Euch kennenzulernen!

Cordula Sachse-Seeboth

Premiere: Erste Autorenlesung

Spannender Samstagabend in Ecklingerode

Dank der – wie immer – fantastischen Organisation des Ecklingeröder Karneval Clubs e.V. (EKC) durften wir im Allgemeinen und ich im Besonderen am 25.11.2017 einen herrlichen Samstagabend erleben.

Erstmals habe ich aus meinem Pharma-Thriller »Rapidot« einem breiten Publikum vorgelesen. Von den Jugendlichen bis zu den seit langer Zeit jung Gebliebenen habe ich viel Zuspruch und Applaus erhalten.

Im mucksmäuschenstillen Saal herrschte knisternde Spannung. Solche Abende erlebt man gern. Ihr wart wirklich großartige Zuhörer!

Hierfür möchte ich Euch und den Organisatoren sowie Mitwirkenden des Ecklingeröder Karneval Club e.V. herzlichst danken.

Apropros Danke: Unsere beiden Tageszeitungen, das »Eichsfelder Tageblatt« (Thüringische Landeszeitung, TLZ) und die »Thüringer Allgemeine« (TA) haben die Veranstaltung auf ihren Webseiten sowie in den Donnerstagsausgaben dankenswerterweise angekündigt:

Ärztin schreibt Thriller

Ärztin schreibt Thriller

Es hat mir sehr viel Vergnügen bereitet. Ich freue mich auf die kommenden Lesungen, bei denen vielleicht auch Du teilnehmen wirst. Derzeit ist für den 26.01.2018 eine Lesung im Rahmen des »Kulturfreitag im Alten Rathaus« in Heilbad Heiligenstadt (Organisatorin Frau Jana Bauer) geplant.

Wer diesen Termin nicht abwarten möchte, hier gibt es Rapidot zu kaufen:

Rapidot Buch-Cover
Rapidot Buch-Cover

Einladung zur ersten Autorenlesung

Liebe Lesefreunde,

ich möchte Euch zu meiner ersten Autorenlesung am 25.11.2017 um 19.00 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus in Ecklingerode einladen.  Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen. Zum Signieren beziehungsweise zur Widmung wird es genügend Gelegenheit geben. Nach der »Buchlese« schließt sich eine »Weinlese« an. Detaillierte Informationen entnehmt bitte aus dem unten stehenden Flyer 

und berücksichtigt auch die weiteren Termine des Ecklingeröder Karneval Clubs e.V.

Phagentherapie

Hin und wieder möchte ich Dir/Euch mein medizinisches Repertoire zur Verfügung stellen. Fürchte Dich nicht, ich habe mich um allgemeinverständliches Vokabular bemüht. Premiere feiert heute die Vorstellung der politisierenden Phagentherapie. Sei gespannt und schau rein. Hier geht es zur neuen Rubrik der Medizinwelt-Seite: Medicinae mundo

Kunstgalerie

Lieber Leserfreund, um dir die Welt zu meinen Bildern zu eröffnen, habe ich heute die Rubrik »Kunstgalerie« ins Leben gerufen. Im Laufe der Zeit werden hin und wieder weitere Werke hinzukommen. Lass dich überraschen. Viel Vergnügen bei der Besichtigung der Slide-Show: https://rapidot.de/kunstgalerie/